NEWS

Ausbildung – mehr auf dem Konto, aber nicht überall

erstellt von hst | 08.01.2014

Im Durchschnitt gibt’s 767 Euro brutto im Monat. Doch die Ausbildungsvergütungen unterscheiden sich zum Teil stark.

 

Die Betriebe haben es zunehmend schwerer, ihre Ausbildungsstellen zu besetzen. Da locken die Unternehmen mit mehr Geld. Und das macht sich erneut in einem starken Anstieg der Ausbildungsvergütungen bemerkbar.

In Westdeutschland lagen die tariflichen Ausbildungsvergütungen 2013 bei durchschnittlich 767 Euro brutto im Monat. Sie erhöhten sich gegenüber dem Vorjahr um 4,1 Prozent. In Ostdeutschland nahmen die Vergütungen um 5,0 Prozent auf durchschnittlich 708 Euro im Monat zu.

Zwischen den Ausbildungsberufen gab es 2013 beträchtliche Vergütungsunterschiede.

Zu diesen Ergebnissen kommt das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) in der neuesten Auswertung der tariflichen Ausbildungsvergütungen, die seit 1976 jährlich zum Stand 1. Oktober durchgeführt wird.
Die Grundlage bilden dabei jeweils rund 500 Vergütungsvereinbarungen aus den gemessen an den Beschäftigtenzahlen größten Tarifbereichen Deutschlands.

Im Jahr 2013 waren 184 Berufe im Westen und 152 Berufe im Osten einbezogen. In diesen Berufen wurden 89 Prozent (West) beziehungsweise 80 Prozent (Ost) aller Auszubildenden ausgebildet.

Quelle:
Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), Bonn
www.bibb.de

Zu den Berufswelten

Hafen & Schiffe

Häfen haben eine ganz eigene Faszination. Diese Berufswelt bietet interessante Jobs - auch wenn die Schifffahrt zurzeit in einer Krise steckt. Zum Blick hinter die Kulissen...

Medien

Allein die Bezeichnung Medien scheint viele Studierende magisch anzuziehen. Doch der Zugang in diese Branche ist nicht eindeutig geregelt. Einblicke in die Medienlandschaft...

Mode & Textil

Sie ist eine große Konsumgüterbranche: Die Textil- und Modeindustrie kreiert immer wieder neue Trends. Mehr zur Branche und übers Studium...

Mobilität

Mobilität ist ein wichtiger Aspekt unseres Lebens. Wir fahren mit dem Auto, mit der Bahn oder heben mit dem Flieger ab. Diese Berufswelt bietet eine Fülle von Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten...