NEWS

Fachkräftemangel: viel Arbeit, wenig Bewerber

erstellt von jobaspekte | 04.06.2014

Die Zahlen steigen weiter an: 40 Prozent der Unternehmen in Deutschland finden derzeit keine qualifizierten Mitarbeiter. Welche Berufe sind besonders gefragt?

Gesucht werden insbesondere handwerkliche Facharbeiter, Ingenieure und IT-Fachkräfte. Aus: Studie "Fachkräftemangel 2014".

 

Im Rahmen der Studie "Fachkräftemangel 2014" hat der Personaldienstleister ManpowerGroup einen Anstieg um fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr ausgemacht.

Konkret bedeutet dies, dass mittlerweile 40 Prozent der Unternehmen in Deutschland einige ihrer offenen Stellen nicht besetzen können. Verglichen mit den globalen Zahlen (Durchschnittswert: 36 Prozent), ist vor allem der Anstieg in Deutschland signifikant. Lediglich in der Türkei, Ungarn, Bulgarien, Österreich und Griechenland wird die Problematik als noch drastischer wahrgenommen.

Verstärkung gesucht - Quereinsteiger sind willkommen
Einer der Gründe für den Fachkräftemangel ist die anziehende Konjunktur. Infolge des wachsenden Bruttoinlandsprodukts wird in verschiedenen Branchen nach "Verstärkung" gesucht. In den meisten Fällen mangelt es jedoch an Fachkenntnissen der Bewerber.

Für Abhilfe sorgen Weiterbildungsprogramme, mit denen auch Quereinsteiger für die Anforderungen des neuen Jobs fit gemacht werden können.

Nichtsdestotrotz sind die Folgen fehlender Fachkräfte gravierend. Die Hälfte der befragten Unternehmen sieht ihre Wettbewerbsfähigkeit gefährdet, 45 Prozent gaben an, dass auch die Kundenzufriedenheit leidet.

Gesucht werden insbesondere handwerkliche Facharbeiter und Ingenieure. Ebenfalls herrscht ein Mangel an Führungskräften, an IT-Fachkräften sowie Mitarbeitern für die Hotel- und Restaurantbranche.

Nach Ansicht von ManpowerGroup-Deutschland-Chef Herwarth Brune sollten Unternehmen früh reagieren und individuelle Entwicklungspläne erarbeiten.
Gemeinsam mit Führungskräfte-Coachings lassen sich so bereits im Vorfeld mögliche Engpässe in der Personalbeschaffung ausgleichen.

Quelle:
Manpower GmbH & Co. KG, Personaldienstleistungen.
Zur Studie geht’s hier entlang...

Weitere jobaspekte-Beiträge zum Thema
Ranking: die besten Arbeitgeber in Deutschland. Hier geht’s zum Beitrag...

Welche Kriterien sind Bewerbern bei der Arbeitsplatzwahl wichtig - Geld oder gute Atmosphäre? Weiterlesen...

Die Höhe der Vergütung wird auch durch den Standort des Unternehmens beeinflusst. Wo wird wie viel gezahlt? Hier steht’s...


Zu den Berufswelten

Hafen & Schiffe

Häfen haben eine ganz eigene Faszination. Diese Berufswelt bietet interessante Jobs - auch wenn die Schifffahrt zurzeit in einer Krise steckt. Zum Blick hinter die Kulissen...

Medien

Allein die Bezeichnung Medien scheint viele Studierende magisch anzuziehen. Doch der Zugang in diese Branche ist nicht eindeutig geregelt. Einblicke in die Medienlandschaft...

Mode & Textil

Sie ist eine große Konsumgüterbranche: Die Textil- und Modeindustrie kreiert immer wieder neue Trends. Mehr zur Branche und übers Studium...

Mobilität

Mobilität ist ein wichtiger Aspekt unseres Lebens. Wir fahren mit dem Auto, mit der Bahn oder heben mit dem Flieger ab. Diese Berufswelt bietet eine Fülle von Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten...