NEWS

Mit Auslandsaufenthalten Erfahrungen sammeln

erstellt von jobaspekte.de / hst | 30.10.2014

Das Interesse an Auslandsaufenthalten bei Abiturienten, jungen Berufstätigen, Studenten und Hochschulabsolventen ist groß. Die neue Broschüre "Study, Work and Volunteer 2015" kann helfen, sich einen Überblick zu verschaffen.

Foto: Carl Duisberg Centren. Freiwilligeneinsatz in der Kinderbetreuung/Asien.


+++ Schwer angesagt sind die USA, Neuseeland, Kanada und Australien. Sie gehören zu den beliebtesten Zielen. Die Möglichkeiten, Sprachen zu lernen, zu arbeiten oder sonstige Aktivitäten zu starten, sind in diesen und anderen Ländern riesig.

Denn auch exotische Ziele können angesteuert werden. In diesem Jahr seien Thailand und Nepal mit neuen Projekten dabei. Der Auslandsaufenthalt kann dort mit sozialem Engagement verbunden werden. In Nepal reichen die sozialen Aufgaben vom Computerunterricht über Renovierung von Schulgebäuden bis zur Mithilfe in Kindergärten.
Und auch China lässt sich abseits der Touristenströme bei einem Arbeitspraktikum entdecken.

In der neuen Broschüre "Study, Work and Volunteer 2015" haben die Programmverantwortlichen der Carl Duisberg Centren viele Angebote zusammengetragen. Das Unternehmen unterteilt das Angebot in folgende Programme:

Work & Travel
Wer diese Reiseform wählt, muss flexibel sein und Lust auf wechselnde Jobs haben. Im Rahmen dieser Programme kann man als Erntehelfer oder in der Gastronomie arbeiten. Den Verlauf des Work & Travel-Projekts steuern die jungen Erwachsenen selbst, der Start kann mit einem Sprachkurs oder einem Praktikum kombiniert werden.
 
Auslandspraktika
Unternehmenspraktika sind vielfältig und können in Büros in London oder San Francisco stattfinden und sind auf Wunsch auch mit speziellen Sprachkursen kombinierbar. Vermittelt werden Praktika zum Beispiel in den Bereichen Business, Marketing, Tourismus, IT, Design, Journalismus bis hin zu Human Resources. Die Bewerber müssen meist für ihren Job volljährig sein. Angebote in London und Dublin eignen sich bereits für 17-Jährige.

Freiwilligenarbeit & soziales Engagement
Junge Menschen können nach ihrem Schulabschluss Einblicke in ökologische oder soziale Projekte erhalten. Egal, ob sie sich für Artenschutz engagieren, Kinder unterrichten oder sich in einem Krankenhaus um kleine Patienten kümmern. Entsprechende Angebote hat der Veranstalter in Kanada, Südafrika, Indien und neu in den USA, Neuseeland, Thailand und Nepal im Programm.
 
Langzeitsprachkurs & Kurzstudium
Ein Sprachkurs im Wunschland hilft, das Erlernte direkt anzuwenden. Langzeitsprachkurse können auch direkt auf Bedürfnisse des Studiums oder des Berufs ausgerichtet sein. Am Ende des Aufenthalts steht dann ein international anerkanntes Sprachzertifikat wie etwa IELTS.

Ein Schnupperstudium im Ausland ist die ideale Kombination aus Bildung und Auslandserfahrung. Studenten mit sehr guten Englischkenntnissen können z. B. ein "Diploma in International Business Management" oder in "Tourism & Hospitality Management" erwerben und das Studium mit einem passenden Praktikum vor Ort abrunden.

Tipp für Abiturienten
Sie sollten noch bis zum Jahresende einen groben Plan aufstellen und nach den Abiturprüfungen im Frühjahr in die Endplanung gehen.

Informationen
Carl Duisberg Centren
Sprachreisen
Ansprechparnerin: Julia Kirn
Hansaring 49-51, 50670 Köln
Tel.: 0221/16 26-315
E-Mail: praktika@cdc.de
www.carl-duisberg-auslandspraktikum.de

 

Weitere jobaspekte-Beiträge
Internationale Jobmobilität: London beliebteste Stadt. In der Rangliste der beliebtesten Länder rangiert Deutschland hinter den USA, Kanada und Großbritannien auf dem vierten Rang. London ist die beliebteste Job-Stadt. Berlin hat sich auch gut platziert. Weiter...

Praktikum in den USA – gut bezahlt, aber limitiert. Einen der begehrten Schnupperarbeitsplätze in den USA zu ergattern, ist formell sehr aufwendig. Ein Unternehmen bietet Hilfe, einen der gut bezahlten Plätze zu bekommen. Weiter...

Schüleraustausch – Traumziel USA. Ein kostenfreies E-Book gibt Tipps, wie man das Traumziel USA erreicht. Weiter...

Zu den Berufswelten

Hafen & Schiffe

Häfen haben eine ganz eigene Faszination. Diese Berufswelt bietet interessante Jobs - auch wenn die Schifffahrt zurzeit in einer Krise steckt. Zum Blick hinter die Kulissen...

Medien

Allein die Bezeichnung Medien scheint viele Studierende magisch anzuziehen. Doch der Zugang in diese Branche ist nicht eindeutig geregelt. Einblicke in die Medienlandschaft...

Mode & Textil

Sie ist eine große Konsumgüterbranche: Die Textil- und Modeindustrie kreiert immer wieder neue Trends. Mehr zur Branche und übers Studium...

Mobilität

Mobilität ist ein wichtiger Aspekt unseres Lebens. Wir fahren mit dem Auto, mit der Bahn oder heben mit dem Flieger ab. Diese Berufswelt bietet eine Fülle von Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten...