NEWS

Technik hautnah: Sommercamp Flugzeug und zukünftige Energien

erstellt von hst | 08.07.2014

Es ist nicht einfach, mal einen Blick hinter die Kulissen eines großen Unternehmens wie Airbus oder Lufthansa Technik werfen zu können. In einem Sommercamp bieten sich in Hamburg Möglichkeiten.

Airbus A 330 bei einem kompletten Flugzeugcheck in einer Halle von Lufthansa Technik. Foto: jobaspekte

Das Sommercamp wird vom Faszination Technik Klub und von der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg organisiert. Mit dabei sind sieben Unternehmen der Luftfahrtbranche und vier Unternehmen der Branche zukünftige Energien.

Die Veranstaltung rund um Luftfahrt, Flugzeug, zukünftige Energien und deren Berufe findet vom 14. bis zum 18. Juli 2014 statt.

54 Jugendlichen ab 14 Jahren können mitmachen. Die Kosten für die fünftägigen Veranstaltung betragen jeweils 60 Euro, für Faszination Technik Klubmitglieder sind es 50 Euro. Das Ganze startet täglich ab 9 Uhr und endet nachmittags um 16 Uhr.

Sommercamp Fliegen - Flugzeugtechnik und Pilotenausbildung
Die Jugendlichen können sich an drei Tagen an der HAW Hamburg in Seminaren und Laboren einen Überblick über Aerodynamik im Windkanal, Schwingungslehre und die Stärken und Schwächen von Werkstoffen verschaffen.

An den beiden anderen Tagen erhalten sie praktische Einblicke in die Bereiche Flugzeugüberholung und -produktion, Kabine und Kabelproduktion. Es bieten sich Gelegenheiten, Ingenieuren bei Konstruktionszeichnungen für Kabinenelemente über die Schulter zu schauen.

Außerdem bekommen sie die Gelegenheit verschiedene Test- und Produktionshallen zu sehen. Sie schauen sich Flugzeuge von innen an, können in Lehrwerkstätten selber mal Hand anlegen und erfahren alles über die Pilotenausbildung.

Folgende Unternehmen sind dabei: ALTEN Technology, Airbus, FTO Nord Luftfahrtdienstleistungen zusammen mit Flightdecksystems, Labinal GmbH, Lufthansa Technik, Quast Präzisionstechnik GmbH und phi Engineering Services GmbH.

Sommercamp zukünftige Energien
In diesem Bereich erfahren die Jugendlichen an drei Tagen an der HAW Hamburg in Seminaren und Laboren mehr über Themen wie Windenergie, Photovoltaik und testen im Selbstexperiment, wie effizient sie zu Hause mit Energie umgehen können.

Zudem geht es um die Fragen, wie Kraftstoffe und Schmierstoffe in der Mobilität in Zukunft verwendet werden und wie sich energetische Sanierungsvarianten in Gebäuden auf den Energieverbrauch auswirken können.

An den beiden anderen Tagen geht’s zu folgenden Unternehmen. Hier erhalten sie Einblicke in die Energieversorgung und die Thematik der Brennstoffzelle: E.ON Hanse, Hamburger Hochbahn AG, Shell Global Solutions Deutschland sowie Zentrum für Energie-, Wasser- und Umwelttechnik der Handwerkskammer Hamburg.

Der Freitagnachmittag steht dann bei beiden Camps im Zeichen von Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten.

Quelle
Faszination Technik Klub
www.faszination-fuer-technik.de

Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg
www.haw-hamburg.de


jobaspekte-Beiträge zum Thema
Faszination Flugzeug - Ein Flugzeug besteht aus einer unglaublich komplexen Technik. Und die muss regelmäßig überprüft und gewartet werden. Lufthansa Technik ist auf die Überholung, Wartung und Umrüstung eines kompletten Fliegers von Herstellern wie Airbus oder Boeing spezialisiert. Weiter...

Zukunftsbranche Elektromobilität – Elektroautos gehört die Zukunft. Davon ist das Unternehmen Karabag überzeugt. Die Hamburger Firma rüstet Serienfahrzeuge zu Elektroautos um. Weiter...

Henkel Industriekleber im Automobilbau – Konrad Becker studierte Luft- und Raumfahrttechnik und ist für das Unternehmen Henkel als Business Development Manager Composite international tätig. Weiter...

Zu den Berufswelten

Hafen & Schiffe

Häfen haben eine ganz eigene Faszination. Diese Berufswelt bietet interessante Jobs - auch wenn die Schifffahrt zurzeit in einer Krise steckt. Zum Blick hinter die Kulissen...

Medien

Allein die Bezeichnung Medien scheint viele Studierende magisch anzuziehen. Doch der Zugang in diese Branche ist nicht eindeutig geregelt. Einblicke in die Medienlandschaft...

Mode & Textil

Sie ist eine große Konsumgüterbranche: Die Textil- und Modeindustrie kreiert immer wieder neue Trends. Mehr zur Branche und übers Studium...

Mobilität

Mobilität ist ein wichtiger Aspekt unseres Lebens. Wir fahren mit dem Auto, mit der Bahn oder heben mit dem Flieger ab. Diese Berufswelt bietet eine Fülle von Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten...